LEDAB steht für LED Aus Beverbruch, dem kleinen Heimatort des Firmengründers. Dieser Ort hatte allerdings recht wenig mit der Entstehungsgeschichte des Unternehmens zu tun. 

LEDAB wurde während eines mehrjährigen Auslandsaufenthaltes in Australien gegründet.
Aufgrund der "kurzen" Tage und der langen Dunkelphasen in diesen Zeitzonen, werden LED-Lightbars und Arbeitsbeleuchtungen sehr exzessiv genutzt. 
Dies zieht sich quer durch alle Industriezweige, wie zum Beispiel  Nutzfahrzeugbranche, Agrartechnik, Bauindustrie und nicht zuletzt die Forstwirtschaft.

Durch seine beruflichen Tätigkeiten in einem dieser Zweige wurde ihm die Bedeutung dieser Technologie in Bezug auf die Arbeitssicherheit und den Arbeitskomfort bewusst. Noch in Australien gründete er das Unternehmen LEDAB, welches er seit seiner Rückkehr im Jahr 2019 auch in Deutschland weiterführt.

LEDAB entwickelt sich seit der Gründung stetig und schnell weiter um den wechselnden Marktanforderungen gerecht zu werden. Als Meilenstein kann sicherlich die eigens entwickelte "RAPTOR" Produktlinie gesehen werden.

Auf diesen anfänglichen Entwicklungen aufbauend, gelang es sich breiter aufzustellen. Zum Einen wurde man PIONEER Automotive Partner und produziert heute neben den LED Beleuchtungen ebenfalls Sound und Entertainmentpakete als exklusiver Partner für namhafte Hersteller in der Landmaschinenindustrie, zum Anderen beweisen sich die weiteren Neuentwicklungen von LEDAB und festigen diese OEM Beziehungen.

Neben diesen direkten Zuliefererbeziehungen mit den Herstellern entwickelt sich das LEDAB Händlernetzwerk schnell weiter und wächst rasant.

Sollten potentielle OEM- oder Händlerpartnerschaften für Sie von Interesse sein, kontaktieren Sie uns gern unter: info@ledab.de

 

 Michael Pundt - Geschäftsführer LEDAB